Autor: Arthur Längle

Veteranenreise nach Strasbourg (2018)

Am 4. Juli 2014, pünktlich um 7.30 Uhr fuhren wir mit dem «Nüsslibus» in Schlieren ab und zwar in Richtung Strasbourg, via Basel-Mulhouse-Colmar. Schon kurz nach knapp einer Stunde hiess es aussteigen zum obligaten...

Bergturnfahrt in Adelboden 25./26. August 2018

Zum 14. Mal zeichnete Noldi Binder für unsere jährliche Bergturnfahrt verantwortlich. Auf der Hinfahrt zelebrierten wir unser Ritual. Mit einem edlen Tropfen von Noldi wurde auf ein gelingendes und unfallfreies Wochenende angestossen. Wir logierten...

Kurzbericht von der Wanderung auf «Grönland»

Die OeV Anreise bis zum Klausenpass, via Ziegelbrücke-Linthal-Klausenpass, war fast so lange wie der Flug nach Grönland. Trotzdem war die Fahrt sehr abwechslungsreich und von d er Sonne begleitet. Kurz nachdem Kaffeehalt änderte sich...

Kantonaler Veteranentag in Dinhard

    Am 24. Juni 2018 versammelten sich bei anständigem Wetter 13 TurnveteranInnen am Bahnhof Schlieren, um mit der S12 direkt zum Festort Dinhard, dem Tagungsort des RTF und der Kantonalen Veteranentagung, zu fahren....

Einladung zur 89. Jahresversammlung

Am Montag, 19. März 2018, 19.00 Uhr findet die diesjährige Jahresversammlung der Veteranen statt. Apéro Restaurant WAGI S, Wagistrasse 12, 19.30 Uhr, Beginn, 20.30 Uhr Imbiss. Zwecks Imbissbestellung bitten wir bei einer Nicht-Teilnahme an der JV um Abmeldung.

Besichtigung Wagi Museum

Veteranenhock Schlieren und Urdorf, vom 24. November 2017 in Schlieren, Kurzbericht Dank der guten «Führung» im Wagimuseum-Führerstand, haben wir einen perfekten Auftakt zum VeteranInnen Hock 2017, zusammen mit Urdorf, in Schlieren erlebt. 61 Frauen und...

Veteranenreise Klettgau 2017

Am Freitag, 29. Sept. 2017 fand der VeteranInnenausflug ins Klettgau statt. 45 TeilnehmerInnen genossen den herrlichen Herbsttag um die Weingegend im Klettgau-Schaffhausen kennen zu lernen.

97. Kantonaler Veteranentag vom 18. Juni 2017

Das vorausgesagte wunderbare Sommerwetter begleitete uns bereits auf der Reise ins schöne Tösstal. Schon auf dem Marsch zum Festzelt der Veteranentagung fiel uns das grosszügige und tadellos präparierte Festgelände mit den technischen Anlagen und den diversen Geräte- und Festzelten positiv auf.